Banner 302

Treffen Nr.2 - 09.09.2017 in Hanau

Hallo Mustanger!

Denkt ihr auch, dass es zu lange dauert bis Pfingsten 2018? Das kann doch nicht alles an Mustang-Treffen gewesen sein in diesem Jahr?
Wir auch. Also überlegten wir, was wir noch machen könnten. Bei einem Treffen erzählte dann Michael Behr, dass das FORD Autohaus Noe-Stang in Hanau dieses Jahr noch ein Mustang Treffen mit den Wild Ponys veranstalten will.

Gleich kam die Idee auf, doch etwas zusammen zu machen. Also Köpfe zusammen gesteckt und entschieden: Jo, das machen wir.

Somit gibt es dieses Jahr kurz vor dem Herbst noch ein Mustang Treffen etwas weiter südlich im Rhein Main Gebiet.
Der Ein oder Andere kennt das Gelände evtl. noch vom Wild Ponys Treffen 2015.
Hierbei bedanken wir uns vorab beim Team vom Ford Autohaus und den Wild Ponys, welche die Basis schon organisiert haben.

Dazu gehört die Veranstaltungsfläche, die Verpflegung und die Live Musik ab 12 Uhr.
Weitere Dinge sind aktuell in Planung und werden später noch bekannt gegeben.
Natürlich ist geplant, dass es eine Händlermeile gibt und der Dellen-Doc wird auch evtl. wieder vor Ort sein.
Der Termin ist der 9.9.2017 und es geht ab 10 Uhr los bis Open End.

Dieses Treffen ist nicht Baujahr-beschränkt. Das heißt, es kann jeder kommen.

Helfer werden sicher auch wieder ein paar benötigt, aber dazu später mehr.
Hier also der offizielle Flyer. Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen.

Euer Vorstand

Flyer Seite 1

Flyer Seite 2

09.06.2017 - Danke für Euren Besuch

Wir bedanken uns für die Teilnahme am 36. Mustang-Meeting in Hattingen. Annähernd 200 Clubmitglieder (rund 240 Mustangs insgesamt) haben den Weg gewählt und eine unvergessliche Kulisse erlebt, die für unzählige spektakuläre Aufnahmen sorgte und viel Spaß unter Gleichgesinnten gehabt. 

2017Hattingen FMCOG550
Berichte und Eindrücke von Besuchern und Teilnehmern bitte an die Redaktion für das nächste Clubheft. Fotos sind bereits reichlich vorhanden.

16.03.2017 - Das Programm steht fest

Hallo liebe Clubmitglieder.

Ihr kaut sicher schon auf den Nägeln und wartet auf weitere Fakten.

Hier mal die ersten Infos für Hattingen die bis jetzt spruchreif sind. Es sind noch weitere Dinge am Laufen aber da müsste Ihr noch etwas warten bis diese geklärt sind.

Folgende Händler haben bisher zugesagt: Wie immer dabei Michael Behr vom Mustang Parts Shop, Velocity und Nascarjacken.de Des Weiteren konnten wir JACK THE RIPPER Barbershop für unser Treffen begeistern.

Jack the Ripper Barber Shop
Sehr lustige Jungs aus Stuttgart. Wie das genau vor Ort aussehen wird?... Lasst euch überraschen. Auf jeden Fall braucht Ihr euch vor dem Treffen nicht mehr zu rasieren oder hektisch zum Frisör zu rennen und könnt euch dann vor Ort verwöhnen lassen. Das „Beautyprogramm für den Herr“ sozusagen. Für Infos klickt mal hier: https://www.facebook.com/Jack-the-RipperTattoo-Barbershop-1582906668659165/?fref=ts

Nachträglich konnten wir auch noch den Werkzeugvertrieb Snap-On mit dazu gewinnen. Es wird auch wieder einen Dellendoc und sogar Ignineure für Fahrzeuggutachten nach Classicdata geben.

Auch der Airstream von Ford Lifestyle Collection wird dieses Jahr wieder bei uns vor Ort sein und zeigen was in „Ihm“ steckt.Airstream

 




Auch laufen schon die Vorbereitungen für die diesjährigen Spendenfahrten. Hier haben wir Sabine und Kalli wieder im Boot (wie schon 2015), welche auch schon ein paar Helfer haben aber auch noch weitere suchen. https://www.mustang-inside.de/viewtopic.php?f=101&t=25841

Aktuell sind wir auf der Suche nach Mustangs für eine Sonderausstellung für den 50. Geburtstag des 67er Mustang. https://www.mustang-inside.de/viewtopic.php?f=101&t=26430&view=unread#unread

Es wird noch eine super geile Club Meeting Lounge geben mit Unterstützung durch MD Print aus Siegen. Lasst euch auch hier überraschen was das sein wird.

An beiden Tagen werden wir vom Catering mit American BBQ und Veggie Food auf dem Platz versorgt.

Der Freitag Abend wird nach dem Aufbau in gemütlicher Runde im Restaurant vor Ort ausklingen. Dazu kommt dann ähnlich wie in den vergangen Jahren noch ein Aufruf. Für Samstag Abend könnt ihr euch auf ein Knaller Event freuen. Open Air mit der Band „The Street Live Family“. Gute Stimmung ist garantiert bis in die späten Abendstunden. https://www.facebook.com/TheStreetLIVEFamily/?fref=ts Street

Street Live Family

Auch am Abend wird es wie schon über den Tag ein super Angebot an Köstlichkeiten geben. Wenn wir jetzt noch den Satz „Freibier für Clubmitglieder“ beim Open Air erwähnen, sollte die Party aus allen Nähten platzen. Daher kommt zahlreich. Das darf man nicht verpassen.

Natürlich wird es auch wieder eine Fahrzeugbewertungen mit Pokalen geben. Das „Judge Team“ hat dazu was tolles ausgearbeitet und ihr könnt euch hier bitte für die Bewertung zusätzlich anmelden damit wird den Zeitaufwand abschätzen können: http://www.mustangclub.de/club/treffen/pokalbewertung

Auf der Techno Classica in Essen lagen die ersten Flyer und Poster zur Abholung bereit. Diese sind auch super geworden. Also wer sich noch nicht angemeldet hat, sollte das machen und ein Hotel buchen.

Ein unvergessliches Wochenende wartet auf euch.

Euer aktuell viel beschäftigter Vorstand.

Poster Hattingen 2017 Kopie

30.01.2017 - Das FMCOG Treffen 2017 steht fest

Das 36. Internationale Mustang Treffen 2017  - veranstaltet vom First Mustang Club of Germany 1964-1973 e.V.  - findet wieder an Pfingsten statt.

Panorama Hattingen 550

 


Wo? An der Henrichshütte in Hattingen in NRW

Das Gelände besteht aus einem Industriemuseum, Hochöfen, Förder- und Industriehallen. Das komplette Gelände ist eingezäunt und wird zusätzlich in der Nacht mit Security abgesichert. Die Autos können somit über Nacht stehen bleiben. Wir konnten erreichen, dass an dem Wochenende für alle Clubmitglieder und Besucher der Eintritt zum Veranstaltungsgelände Henrichhütte generell frei ist, egal wie viele Personen kommen. Am Samstag Abend wird es eine Clubfeier mit entsprechendem Programm geben.

Die Fakten: Termin: 03. bis 4.06.2017

Ort: 45527 Hattingen, Werksstraße 31-33
Meetingart: Geschlossenes Clubmeeting
Fahrzeuge: Mustangs von 1964 bis 1973

Ausschließlich Clubmitglieder, die nicht mehr über einen klassischen fahrbaren Mustang verfügen, können mit einem alternativen Ford Oldtimer amerikanischer Bauart oder Ihrem Mustang der neueren Generation aufs Gelände. Dies ist aber unbedingt mit dem Vorstand im Vorfeld abzustimmen. 

Wichtig: Ein Treffen wieder mit Voranmeldung.
Das erfordert schon allein das mittlerweile überall übliche Sicherheitskonzept, daß man für jede Veranstaltung vorlegen muß, um Rettungswege und sonstige Maßnahmen zu gewährleisten und dazu muß man vorab genaue Zahlen vorlegen. Nehmt es also nicht als Einschränkung, sondern als Sicherheitsmaßnahme zu Eurem Schutz, wenn etwas während des Treffens passiert.

Der Vorstand steigt nun in die Detailplanung ein und wird Euch zeitnah über weitere Aktivitäten und Entscheidungen unterrichten.
Die weiteren Infos werden im geschlossenen Club-Bereich auf dem Forum www.mustang-inside.de bekanntgeben.

Der Vorstand des FMCOG freut sich auf Euer Kommen…..lasst Euch überraschen.

Copyright © 2016 FIRST MUSTANG CLUB OF GERMANY 1964-73 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.