SFM5R107

Bilder: Friedhelm Theissen

Die komplette Story gibt es mit Klick auf die Überschrift, ergänzend dazu noch der Hinweis vom HSAA (Genf), daß Dieter Lehneis das Fahrzeug ausfindig gemacht hatte und an Craig Conley in CA/USA verkaufte. Dieter Lehneis ist neben Stefan Budrich Repräsentant des SAAC in Deutschland. Craig Conley hat die Restauration begonnen, letztendlich aber keine Zeit gehabt, 2006 hat er ihn an den nächsten Besitzer P.P. verkauft, der Wagen wurde von Cobra Automotive fertiggestellt. Nach dem ersten Erscheinen beim SAAC-31 wurde der Wagen noch zweimal weiterverkauft. Colin Comer verkaufte ihn dann Ende 2013/Anfang 2013 an einen Schweizer. Der Wagen befindet sich zur Zeit immer noch in der Schweiz.

Bilder: Friedhelm Theissen

Copyright © 2016 FIRST MUSTANG CLUB OF GERMANY 1964-73 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.