Banner Pony

Milano Mustang

Mustang "Milano"

Milano Mustang

Milano

Ford vollbrachte mit dem "Mustang Milano" wirklich ein außergewöhnliches Concept Car. Es wurde weltweit gezeigt und erschien ab Februar 1970 auf einigen Shows, auch in Europa. Die rückwärtigen Leuchten strahlten je nach Beschleunigung, Cruisen oder Bremsvorgängen grün, gelb oder rot.  Die Haube war mit den NASA-typischen Hutzen der Shelbys ausgestattet. Die spezielle Farbe lautete "Ultra violet". Die hintere Abdeckung öffnete sich elektrisch mit der großen Glasscheibe. Darunter befand sich das farblich abgestimmte purple Kofferset. Auch die Sitze waren purple-farben.
Quelle: Gary L.Witzenburg documentation (ISBN 0-915038-13-7) published in 1979,  Bild 1 courtesy SERAG Verlag/Robert de la Rive Box "Mustang", Bild2 courtesy of Gary L.Witzenburg documentation (ISBN 0-915038-13-7)

Copyright © 2016 FIRST MUSTANG CLUB OF GERMANY 1964-73 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.