Banner Pony

Walter Miller's "The Museum Of Automobile History"

Walter Miller's Museum in Syracuse, N.Y.

Walter Miller ist einer der bekanntesten Automobil-Enthusiasten und Sammler von Literatur, Gegenständen und Postern aus den jeweiligen Epochen der amerikanischen Automobil-Entwicklung. In seinem Museum findet man eine interessante Sammlung dieser Dinge. Das Museum ist in der Innenstadt von Syracuse in der Nähe des Tourist Office. Der Literatur-Shop ist leider nicht mehr für die Öffentlichkeit zugänglich, da man sich auf E-Commerce konzentriert, allerdings ist ein Besuch nach Vereinbarung möglich. Nachfolgend eine Zusammenstellung der Mustang-bezogenen Exponate aus dem Museum.

Walter Miller's Museum in Syracuse, New York, in der Nähe des Tourist Information Center und der Interstate 82 gelegen

Eintrittskarte

Eine Eintrittskarte für die Präsentation des Mustang an der Watkins Glen Boxengasse am 6. Oktober, ein frühes Pressephoto des ersten Fastback-Prototyps sowie ein Dankschreiben an die Mustang Designer J.H. Sipple und J.L. Darden vom Nov. 1962

 

 

 

 

wm-3-o

Ein Prospekt des 64 1/2 Mustang, ein TIME Titel mit Lee Iacocca, dem engagierten Promoter des Mustang-Konzeptes des 4-sitzigen 'Sportwagens" für die junge Generation - sowie zwei persönliche Briefe von Iacocca als Marketing-Manager an Thunderbird-Interessenten von 1962.

 

 

 

Clinton 67 Mustang

Hillary und Bill Clinton besuchten das Walter Miller Museum und waren sehr angetan. Eine offizielle Glückwunsch-Karte von Ihnen und ein Prospekt des 67er Mustangs sind in dem linken Rahmen dargestellt. Die Bilderrahmen rechts unten enthalten Bilder von Ronald Reagan.

 

Copyright © 2016 FIRST MUSTANG CLUB OF GERMANY 1964-73 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.