Banner 302

02.11.2015 - Sieger "Bester Club" Ford Fan Award 2015

Wir freuen uns, dass wir 2015 wieder den 1. Platz beim Ford Fan Award für die beste deutschsprachige Ford Club-Webseite bekommen haben. Für die Siegerplatzierung möchten wir uns bei allen Fans bedanken, die dafür mit 839 Stimmen abgestimmt haben. Insgesamt beteiligten sich 5380 an dem Ford Fan Award Voting.
Vielen Dank an Felix Henrichs und Wolfgang Kohrn für die Gestaltung und Pflege unserer Club-Webseite.

Nachfolgend die Pressemitteilung von Ford Deutschland:

Ford FanAward Gewinner 2015 stehen fest

  • Insgesamt stimmten 5.830 Internet-User ab

  • Der First Mustang Club of Germany, das Nuggetforum sowie die eingereichten Fotos von Anni Bundy und Felix Henrichs können sich über die begehrte Auszeichnung freuen. Sonderpreise für www.fordfan.de und www.ford-board.de

 

 

KÖLN, 3. November 2015 – Nachdem der Ford FanAward nach dreijähriger Ruhepause bereits bei den Einreichungen (139) einen Rekord verzeichnen konnte, übertrifft auch das Voting alle Erwartungen.
Insgesamt 5.830 Internet-User stimmten zwischen dem 1. und 31. Oktober auf www.ford-fanaward.de über die Finalisten in vier Kategorien ab.

In der Kategorie Clubs setzte sich der „First Mustang Club of Germany“ mit 608 Stimmen Vorsprung (839 Stimmen gesamt) souverän gegen den „Ford Oldtimer und Motorsport Club Cologne“ (231 Stimmen), den „Ford Taunus 12M P4 Club“ (174 Stimmen), den „Ford Club Berlin“ (171 Stimmen) sowie den „Ford Youngtimer Club“ mit 165 Stimmen durch.

Bei den Communities entfielen die meisten Stimmen (932) auf die Ford Transit Nugget-Community. Für dieses Mal geschlagen geben mussten sich mit 399 Stimmen der Facebook-Auftritt des Ford Focus RS Forum, die Schweizer Ford Tuning Events, 279 Stimmen), die Tuning-Plattform Fiesta-Ka-Forum (212 Stimmen) sowie die Ford Bilder Galerie (m.facebook.com/groups/125929487527697, 174 Stimmen). Insgesamt stimmten in dieser Kategorie die meisten Internet-User (1996 Stimmen) ab.

Neu bei der diesjährigen Auflage des Ford FanAward waren zwei Fotowettbewerbe in den Kategorien „Mein coolster Ford“ und „Mein bester Ford Moment“. Hier bewarben sich insgesamt 95 Fans mit ihren Fotos.

Coolster Ford darf sich ab sofort der Ford Mustang Fast GT von 1967 von Felix Henrichs nennen. Mit 491 Stimmen verwies er Nico Heinzmann mit seinem Airbrush-Galaxy (220 Stimmen), Hannes Altenähr mit seinem Ford Taunus Cabrio von 1950 (208 Stimmen), Bert Reitsma mit seinem Ford Taunus 12M TS P4 (179 Stimmen) sowie Thorsten Seitz mit seinem 1963er Ford Taunus Transit (173 Stimmen) auf die hinteren Ränge.

Einen besten Ford Moment wird Anni Bundy erleben. Ihr Hochzeits-Foto führte die Abstimmung mit deutlichem Vorsprung (605 Stimmen) an. Die Ränge dahinter teilen sich Daniel Schimkat (247 Stimmen), Nicole Müller (189 Stimmen), Rene Reichardt (92 Stimmen) und Philip Schwichtenberg (81 Stimmen).

Aufgrund der zahlreichen, auszeichnungswürdigen Einreichungen hat die Jury dieses Mal gleich zwei Sonderpreise verliehen. Zum einen würdigte sie die Arbeit von Stefan Klausmeyer, der mit seiner Website www.fordfan.de einen sehr fundierten und umfangreichen Überblick über Ford und seine Produkte präsentiert. Zum anderen hat die Reichweite, Aktualität sowie die damit verbundene Relevanz des www.ford-board.de die Jury überzeugt, noch einen weiteren Sonderpreis zu verleihen.

Die Preisverleihung wird am 8. Dezember bei den Ford-Werken in Köln stattfinden. Den vier Siegern sowie den beiden Gewinnern der Sonderpreise gehen persönliche Einladungen zu.

Insgesamt gingen beim diesjährigen Ford FanAward 139 Bewerbungen in vier Kategorien ein, darunter 29 Clubs, 25 Communities sowie Fotos von 45 Fahrzeuge („Mein coolster Ford“) und 40 Fotos für „Bester Ford Moment“. Die Zahl der eingereichten Bewerbungen überstieg damit 2012 mit 132 und 2010 mit lediglich 43 deutlich. 5.830 User stimmten vom 1. bis zum 31. Oktober für ihre jeweiligen Favoriten ab; nach 4.390 in 2012 und knapp 3.000 im Jahre 2010 ein neuer Rekord.

Den Gewinnern der beiden Kategorien „Bester Ford Club“ und „Beste Ford Community“ winkt jeweils eine exklusive Werkführung für bis zu 35 Personen in der Ford Fiesta-Fertigung in Köln. Die beiden Sieger des Fotowettbewerbs können sich jeweils auf ein individuelles Ford-Wochenende mit einem Ford-Fahrzeug freuen. Weiterhin werden unter allen Teilnehmern des Voting weitere zehn Überraschungs-Preise verlost.

 

Mit freundlichen Grüßen
Ute Mundolf

25.09.2015 - Ford Fan Award Abstimmung

FFA2015Seit 2012 sind wir stolzer Besitzer des goldenen Ford Fan Awards für unsere Webseite. Auch in diesem Jahr haben wir uns wieder beworben und wurden von der Fachjury unter die besten fünf gewählt. Und nun seid ihr gefragt, denn die Abstimmung beginnt in den nächsten Tagen. Vom 01.10.2015 bis 31.10.2015 könnt ihr fleissig klicken und vergesst nicht, es auch Euren Freunden zu sagen. Wir würden uns freuen, den Award wieder nach Hause zu holen und für Ford wäre es wegen der Neueinführung des Ford Mustangs bestimmt auch nicht schlecht. Also lasst die Maus glühen. Vielen Dank. https://www.ford-fanaward.de

12.07.2015 - Update Webseite

34. Internationales Mustangmeeting in Sinsheim

Mustangtreffen Sinsheim 2015Seit seiner Gründung veranstaltet der First Mustang Club of Germany 1964-73 e.V. zu Pfingsten ein großes internationales Mustang Treffen. In diesem Jahr fand das Treffen erneut am 23.-24.05.2015 am Technikmuseum in Sinsheim statt. 


Das Programm war wie immer vielfältig:
- Museums-Sonderöffnungszeit am Samstag,

- Fahrzeugbewertung und Pokalvergabe

- Abendveranstaltung mit Band

- Mustang-Testfahrten gegen eine Spende für "Strahlende Kinderaugen"

- Mustang-Modell-Galerie von 1964-2015
- Dragster (Funny Car) Motorenstart - Redline Motors

Für Clubmitglieder war die Einfahrt wieder frei, für Nichtmitglieder kostet dies 10,00 Euro, Fußgänger & Zuschauer hatten wie immer kostenlosen Eintritt.

Bilder vom Treffen findet ihr  im Forum und auf Facebook.

 

 

Wir danken den Club-Organisatoren und Aktiven vor Ort, die diesmal überwiegend autark das ganze Treffen durchgeführt haben. Die Mitfahr-Aktion mit den Mustangs war ein voller Erfolg, manche kamen gar nicht zwischendurch zu ihrer wohlverdienten Pause. Über 500 Mustangs konnten wir auf dem Gelände registrieren, für ein Treffen nach dem 50ten Jubiläum eine beachtliche Zahl. Das Wetter hielt und 99% waren zufrieden mit dem Verlauf.
Wir bedauern die Baustelle vor dem Gelände, dank der vorbereitenden Informationen waren aber die meisten darauf eingestellt.
Die Museums-Sonderrundgänge wurden auch diesmal wieder gut angenommen. Der Dellendoktor hatte gut zu tun und ca. 30 Dellen konnten einwandfrei beseitigt werden nach Aussagen der Service-Nutzer.

 

Das Abendessen fing zunächst etwas beschaulich an, nach und nach kamen aber mehr Ausgeruhte dazu und so wurde auch das Abendprogramm mit Olli Roth und Begleitung in der Veranstaltungshalle "Terminal" gut angenommen. Viele fanden sich auch im Restaurant des Hotels ein oder den bekannten Bierstuben.

 

Die Jury ließ die Fahrzeuge am Sonntag vorführen und die ansehnlichen Pokale konnten pünktlich um 15.00 Uhr überreicht werden. Übrigens konnte auch aufgrund der Pokale eine Summe an "Stahlende Kinderaugen", die vom FMCOG noch aufgestockt wurde, übergeben werden.

Freut Euch auf nächstes Jahr - der Veranstaltungsort wird alsbald bekannt gegeben.

 

Copyright © 2016 FIRST MUSTANG CLUB OF GERMANY 1964-73 e.V. - Alle Rechte vorbehalten.